Lakeland Erweckung (2008)

Im Jahre 2008 fand in Lakeland (Florida) die « Lakeland Erweckung » wie man so sagt, statt. Das war ein wichtiges Ereignis in der Neuen Apostolischen Reformation. Man sah wie sich mehrere der einflussreichsten Anhänger dieser Bewegung Todd Bentley anschlossen, was der Ursprung der Lakeland Erweckung war.

Todd Bentley wurde anfangs April von einer lokalen Kirche während fünf Tagen eingeladen. Der Erfolg war so gross, dass die Bewegung bis im August dauerte. Man erzählte von Heilungen, und ein TV Sender (GOD TV) begann Direktübertragungen auszustrahlen.

Das Ereignis zog in ein klimatisiertes Zelt um, das 10‘000 Personen aufnehmen konnte. Ende Mai schätzten die Organisatoren, dass mehr als 140‘000 Personen aus 40 verschiedenen Ländern von anfangs April an bis Ende Mai nach Lakeland kamen. Mehr als 1,2 Millionen Personen hätten den Aussendungen im Internet gefolgt. Ende Juni hatten mehr als 400‘000 Personen aus mehr als 100 Ländern daran teilgenommen.

Am 23. Juni versammelten sich mehrere wichtige Personen der Neuen Apostolischen Reformation (NAR) in Lakeland, um die Ausrichtung mit Todd Bentley zu markieren (commissioning – hier unten durch Inthronisierung übersetzt).

  1. Peter Wagner deklarierte [1] [2]:

Diese „Inthronisation“ bedeutet eine mächtige geistliche Operation, die in der unsichtbaren Welt antritt. Mit dieser Tatsache im Geist nehme ich die apostolische Autorität die Gott mir gab und sagte zu Todd Bentley, deine Macht wird zunehmen, deine Autorität wird zunehmen, deine Gunst wird zunehmen, dein Einfluss wird zunehmen, deine Offenbarung wird zunehmen.

Ich sage auch, dass durch diesen Dienst eine übernatürliche Kraft von dir ausfliessen wird. Eine neue Lebenskraft wird in die Bewegung Gottes eindringen. Eine Regierung wird eingerichtet um die Sachen in gute Ordnung zu bringen. Gott wird ein hohes Niveau an Unterscheidungsvermögen ausgiessen, um die Wahrheit vom Falschen zu unterscheiden. Neue Beziehungen werden auftauchen, um die Türen der Zukunft zu öffnen.

Dann sagten “3 Paten“, dass sie auf Todd Bentley als Evangelist die Gnade Gottes erkannt haben, um den „Fluss“ (outpouring) von Lakeland zu führen:

  • Che Ahn
  • Bill Johnson
  • John Arnott

Am Ende der Feier liess Che Ahn die Frau und die Kinder von Todd Bentley auf die Bühne kommen um sie zu segnen. Er betete:

Danke Herr, du hast sie als Team gerufen in die Nationen zu gehen…

Am 9. Juli produzierte ABC News [3]

eine Untersuchungssendung mit Fokus auf die beanspruchten Heilungen, die Finanzen und die kriminelle Vergangenheit von Todd Bentley. Die Sendung bewies unter anderem, dass Todd Bentley keinen Beweis, was die beanspruchten Heilungen anbelangt, anbieten konnte.

Einige Tage später zog sich Todd Bentley von der Bühne zurück, um am 18. Juli wieder zu erscheinen. Doch 5 Tage später, das heisst ein Monat nach seiner Inthronisierung, wurde sein definitiver Weggang angesagt.

Im August kündigte Todd Bentley an, dass er sich von seiner Frau trenne. Es erschien also, dass er eine ehebrecherische Beziehung mit seiner Assistentin pflegte. Alkoholprobleme wurden ebenfalls erwähnt.

So stürzte die Lakeland Erweckung zusammen.

Erstaunlicherweise hatte keiner der an der Inthronisierungsfeier vom 23 Juni anwesenden Apostel und Propheten, noch zum Beispiel Rick Joyner (anerkannter Prophet der Bewegung) die Fehlverhalten von Todd Bentley unterschieden. Dieser lebte in der Sünde als er die Lakeland Erweckung führte.

Darauf teilte das Fresh-Fire-Ministries Komitee, Todd Bentleys Dienst, mit, dass dieser sich vom öffentlichen Dienst für eine Zeit zurückziehen werde, um Ratschläge für sein privates Leben zu bekommen.

Ein Komitee mit Rick Joyner, Bill Johnson und Jack Deere wurde für Todd Bentleys Begleitung gegründet.

Im November teilte das Fresh Fire Ministries Komitee mit, dass Todd Bentley sich dem Prozess nicht unterwerfe.

Am 9. März 2009 teilte Rick Joyner mit, dass Todd Bentley seine Assistentin heiratete.

Anfangs 2010 teilte Rick Joyner Todd Bentleys Wiederherstellung mit, was ihm erlaubte seine öffentlichen Aktivitäten wieder aufzunehmen.

Meine persönliche Meinung ist, dass diese „Wiederherstellung“ nötig war, um das Scheitern von Lakeland und der „Prophezeiungen“ über Todd Bentley zu vermindern. Man muss unterstreichen, dass eine Wiederherstellung ein Abbrechen der Bindung von Todd Bentley und eine Rückkehr in seine Familie benötigt hätte. Aber er wollte diesen Weg nicht gehen und bevorzugte seine Freundin.

Zusätzliche Informationen:

Hier die Videos des Ereignisses. Man sieht Peter Wagner, Bill Johnson, Ché Ahn und viele andere Leiter der Neuen Apostolischen Reformation.

Partie 1

Partie 2

Partie 3

Partie 4

Lakeland Revival – The Movie: Dokumentarfilm „neutral“ mit positiver Tendenz über dieses Ereignis.

Halte Dich auf dem Laufenden !
Melde Dich an um unseren news-letter zu erhalten.

Du wirst informiert wenn neue Berichte vorliegen. Es werden nicht mehr als 2 Mails pro Monat sein und eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Lade...