Einflüsse von New Age

The Physics of Heaven / Die Physik des Himmels (Davis, 2012)

Im Jahr 2012 veröffentlichten Judy Franklin und Ellyn Davis ein Buch mit dem Titel „The Physics of Heaven“. Judy Franklin ist die Verwaltungsassistentin von Bill Johnson, Hauptpastor der Bethel Church. Die Einleitung des Buches ist von Kris Valloton, Senior Associate Leader von Bethel (Bill Johnsons rechter Arm). Das Buch beginnt mit begeisterten Kommentaren, geschrieben unter anderem von Banning Liebscher, Direktor der Jesus Kultur von Bethel und Steve Witt, Senior Leader der Bethel Church Cleveland.

Bill Johnson schrieb zwei Kapitel und ein Kapitel ist von seiner Frau, Beni Johnson. Andere Kapitel sind direkte Beiträge oder zusammengefasste Interviews von anderen, Bethel anhängenden Personen.

Dieses Buch ist also eindeutig verfasst aus dem Gedankengut der Bethel Church.

Auszüge von Präsentationen der Autoren (Übersetzung):

Seit über 10 Jahren ist es Ellyns Herzensanliegen, eine Brücke zwischen dem christlichen Glauben und den Entdeckungen der Quantenphysik zu schlagen, und die Wahrheiten GOTTES zu entdecken, die in der Quantenmystik und der New-Age-Bewegung verborgen sind. Ihre Website: www.raggedreason.com

Hier einige Stellen:

  • « Ich glaube, dass das was uns der HERR gezeigt hatte (Judy Franklin und Elly Davis), die absolute Wahrheit ist, die uns helfen wird, das Reich GOTTES auf diese Erde zu bringen. Der HERR ist bereit, den Klang, das Licht und die Energie zu gebrauchen, so wie wir noch nie geträumt haben.“

  • « Die Himmel auf die Erde bringen, das ist unser Auftrag.» Hier weiß ich nicht, ob es im Original heißt: „Den Himmel auf die Erde bringen“ Denn der zweite Himmel ist ja der Herrschaftsbereich Satans.

  • « JESUS brachte Stürme zum Schweigen. Wir sollten auch in der Lage sein, das zu tun. JESUS heilte die Kranken, trieb die Dämonen aus, weckte dieToten auf. In uns lebt dieselbe Kraft» 

  • « Es war nicht so, dass ich zu einer New-Age-Anhängerin werden wollte. Ich wollte einfach nur herausfinden, ob sie vielleicht einige Wahrheiten entdeckten, die die Gemeinde/Kirche übersehen hatte.

  • Ich habe in der Schrift mindestens 75 Beispiele gefunden, die die New-Age-Bewegung nachahmt, so wie einen führenden Geist (spirit guide) zu haben, Trancen, die Meditation, Auren, leistungsstarke Objekte (power objects), die Hellseherei, die Hellhörigkeit und vieles mehr. Diese Dinge gehören eigentlich der Kirche, doch sie wurden gestohlen und intelligent „neu eingepackt“    Weiss nicht, ob dieser Text mit dem Original übereinstimmt z.B. die 75 Beispiele?

  • « Heute hören wir mehr und mehr von Offenbarungen, die mit dem übereinstimmen, was New-Age-Anhänger bereits lange schon behaupten. Wir hören immer mehr davon, dass Christen aus dieser Strömung Wahrheiten zurückbringen, die in Wirklichkeit den Bürgern des Reiches GOTTES gehören.

  • « Sie sind sich alle einig (die verschiedenen Autoren dieses Buches), dass die nächste Bewegung GOTTES eine Verschiebung (shift) auf das tiefste Niveau dessen, wer wir sind, erzeugen wird – vielleicht auf demselben „Schwingungspegel“, den die New Age erforscht hat. » 

  • « Dieser kommende neue Klang ist nicht nur etwas, den man mit den Ohren vernimmt, sondern er ist grösser, als alles, was man erfassen könnte. Er kann unsere DNA verändern, sodass wir genetisch gesehen erwachsen werden.» 

  • « Ihre Erbanlagen sind dieselben wie die des HERRN 

  • « Wir werden uns die Autorität über all die Dinge hier unten zurückholen und sie buchstäblich dem VATER zurückgeben. » 

Verwendung von Stimmgabeln

Beni Johnson schrieb auf ihrem Blog:

Ich sprach neulich mit Ray Hughes und empfahl ihm, die Stimmgabel 528Hz als prophetischen Akt zu gebrauchen. Jemand sagte mir, dass diese Stimmgabel, die der LIEBE genannt wird. Suchen sie auf Google. Ray sagte mir, dass die Wissenschaft gesagt hatte, dass diese Stimmgabel der Klang ist, der die ganze Erde hält. Das hat mich umgeworfen!

Der Aussage dieses Textes kann ich nicht folgen!

Später schreibt sie in ihrem Beitrag:

Eines, was die Stimmgabel 528Hz betrifft ist, dass der Klang dieser Stimmgabel Heilung bringt. [1] (siehe Beitrag Love Shack vom 6. Juli 2012).

Wahrscheinlich bezieht sie sich auf diese Art von Dingen:

Exemple diapason

 

Sie ermutigt ebenfalls zum „Holy Yoga (Heiliges Yoga).

Hier ein Seminarbeispiel in Bethel (schliesslich sind es US$ 149.-, also nicht gerade geschenkt)

Übersetzung:

Es handelt sich um ein Seminar mit dem Titel Geist, Körper und Seele. Als Sprecher werden erwähnt, unter anderem Beni Johnson.

Der Inhalt:

Geist:

  • Ihren heiligen Lebensrhythmus kalibrieren
  • Wie heilige Rhythmen den physischen Körper beeinflussen
  • Sich für die Gesundheit mit den Himmeln übereinstimmen (welchen Himmeln ?, vermutlich mit dem Himmel)
  • Geistliche Disziplinen

Seele:

  • Das Gottesbewusstsein entwickeln
  • Ihren Geist, Willen und Emotionen umleiten
  • Ihre Seele kennen
  • Das Buch des Geheimcodes der Identität

Körper:

  • Übung
  • Identität
  • Ernährung
  • Himmlische Freuden
  • Ihre eigenen Probiotika machen

 

Den Körper in Kontakt mit dem Boden bringen

Beni Johnson empfiehlt auch täglich mindestens eine halbe Stunde barfuss zu laufen, um den Körper in Einklang mit den Energien der Erde zu setzen [3]. Somit können wir unseren Körper neu auftanken und unsere Zellen und Hormone neu kalibrieren. Dies hätte auch eine entzündungshemmende Wirkung.

grounding4

Transzendentale Meditation

Bethel fördert das Soaking oder „kontemplative Gebet“, was nichts anderes als transzendentale Meditation (TM) unter einem anderen Namen ist. Es handelt sich darum, sich bequem hinzusitzen, mit einer passenden Musik, und in sich Leere zu schaffen, indem ein Wort (Mantra) wiederholt wird. Sie wählen einfach ein „heiliges“ Wort, das sie wiederholen, und das würde zeigen, dass sie mit Gott in Verbindung treten wollen. Es gibt also keinen Unterschied zwischen transzendenten Meditationen und „Soaking“.

Beni Johnson zeigt an, dass diese Praxis von allen Studenten des dritten Jahres verlangt wird. [4] Sie beschreibt das „soaking“ Gebet (wörtlich „eintauchen“ wie folgt: „(Gott) nichts fragen. Alles ist in Seinem Geist und meinem Geist, die miteinander kommunizieren“.  Weiss nicht, ob ich diese Aussage richtig verstanden habe!

Diese Praktik steht nirgends in der Bibel, im Gegenteil, sie verlangt von uns im Geist zu beten, aber auch mit der Intelligenz (1. Korinther 14.15).

Hier ein Beispiel dessen, was während eines Treffens mit Beni Johnson passieren kann: ein junger Mann trat mit seiner verstorbenen Schwester und einem anderen verstorbenen Mädchen in Verbindung.

Bei Interesse, können sie das „Soaking Kit“ kaufen, das John und Carol Arnott (Toronto) verkaufen – Video in Englisch.

Für 60,- ChF/ 55,- € bekommen sie eine CD, ein DVD mit Lehre von Arnotts, eine Erklärungs-Broschüre, wie man in einem Soaking Zentrum anfängt, und noch mehr!

Und andere Praktiken……..

Beni Johnson empfiehlt auch die Akupressur und das „christliche Yoga“ [5] Nochmals, das sind vom Hinduismus imprägnierte orientalische Praktiken.

Das Wort Yoga bedeutet „Vereinigung“. Es handelt sich um die Vereinigung von sich mit dem Unendlichen (Brahman), das Hindu-Konzept vom Hindu-Gott.

Beni Johnson bezieht sich auf Brooke Boon [6]. Wenn die Lehre von Brooke Boon mit dem Christentum gefärbt ist, so, weil sie Co-Autor eines Buches ist – Hatha Yoga Illustrated – [7], was nichts mit Christentum zu tun hat.

Halte Dich auf dem Laufenden !
Melde Dich an um unseren news-letter zu erhalten.

Du wirst informiert wenn neue Berichte vorliegen. Es werden nicht mehr als 2 Mails pro Monat sein und eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Lade...